Kategorie: Anreise

Sperrungen im Frankfurter S- und U-Bahn-Verkehr 2018

Es wird ein wenig knirschen im Nahverkehr in der Frankfurter Innenstadt. Von Februar bis in den Sommer 2018 werden einzelne Stationen und ganze Tunnelstrecken im Frankfurter S- und U-Bahnnetz wegen Bauarbeiten gesperrt. Besucher der Frankfurter Altstadt und Innenstadt/Neustadt sollten besonders die folgenden Sperrungen beachten:

Sperrung des S-Bahn-Tunnels

In den Osterferien werden vom 26. März bis zum 9. April 2018 keine S-Bahnen durch den Frankfurter S-Bahntunnel fahren. Die Stationen Taunusanlage, Hauptwache, Konstablerwache, Ostendstraße und Lokalbahnhof werden nicht von S-Bahnen angefahren. Durch die Innenstadt können zwischen

  • Hauptbahnhof und Konstablerwache alternativ die U-Bahnlinien U4 und U5 (beachten Sie die untenstehenden Einschränkungen an der Stattion Dom/Römer) sowie die Tramlinie 12 genutzt werden.
  • Zwischen Hauptbahnhof und Ostendstraße kann die Tram 11 genutzt werden.
  • Zwischen Taunusanlage und Ostendstraße können alternativ von der Taunusanlage nur unweit gelegene U-Bahnhaltestelle Alte Oper die U-Bahnlinien U6 und U7 zu den Haltestellen Zoo und Ostbahnhof genutzt werden.
  • Zum Lokalbahnhof gelangt man ab der Konstablerwache mit der Tramlinie 18 und den Buslinien 30 und 36, oder vom Hauptbahnhof mit der Tramlinie 16, die auch die Station Mühlberg anfährt.
  • Reisende in S-Bahnlinien aus Osten oder Süden kommend mit Haltepunkt Südbahnhof können ab Südbahnhof die U-Bahnlinien U1-3 und U8 zur Hauptwache nutzen.

Ähnliche Sperrungen wird es auch im Mai an den Wochenenden um die Feiertagen Christi Himmelfahrt und Fronleichnam geben.

Informationen auf RMV.DE

Informationen auf sbahnbaustelle.de (Link soll ab Anfang März funktionieren)

Sperrung des U-Bahntunnels zwischen Bockenheimer Warte bzw. Hauptbahnhof und Konstablerwache

Von Ende Januar bis Mitte Juni 2018 wird es auf den U-Bahnlinien U4 und U5 mehrere mehrtägige Sperrungen des U-Bahntunnels zwischen Bockenheimer Warte / Hauptbahnhof und Konstablerwache geben. Angekündigt sind bisher die  folgenden Zeiträume ohne U-Bahnverkehr auf der Strecke:

  • 31. Januar bis 3. Februar 2018
  • 14. bis 18. Februar 2018
  • 12. bis 15 März 2018
  • 12. bis 15. Juni 2018

Informationen auf VGF-FFM.DE

Sperrung der U-Bahnstation Dom/Römer

Von Mitte Februar bis mindestens Ende Juli 2018 wird die U-Bahnstation Dom/Römer brandschutztechnisch ertüchtigt. Die U-Bahnen der Linien U4 und U5 durchfahren diese Station ohne Halt. Um die Frankfurter Altstadt zu erreichen, können Reisende folgende Alternativen nutzen:

  • Die S-Bahnlinien mit Halt an der Hauptwache nutzen (bitte die oben erwähnte S-Bahntunnelsperrung beachten). Der Fußweg von der Hauptwache zum Römerberg dauert 10-15 Minuten.
  • zwischen Hauptbahnhof / Willy-Brandt-Platz und Ostendstraße / Ostbahnhof die Tramlinie 11
  • zwischen Hauptbahnhof / Willy-Brandt-Platz und Konstablerwache die Tramlinie 12
  • mit den Buslinien 30 und 36 zur Haltestelle Schöne Aussicht. Von der Bushaltestelle ist der Frankfurter Dom in 5 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Informationen auf VGF-FFM.DE