„Es führt über den Main …“ – Frankfurt und seine Brücken

Stadtführung:
Die Mainbrücken in Frankfurts Innenstadt

In Frankfurt gibt es sieben Brücken, die im Kernstadtgebiet den Main queren. Sie sind nicht nur schnöde Verkehrstraßen, sie sind immer Ausdruck ihrer Zeit, Ausdruck der Bedürfnisse der Bevölkerung, ihrer Möglichkeiten und ästhetischen Vorstellungen. Erfahren Sie bei diesem Spaziergang mehr über die Geschichte der Frankfurter Brücken und ihre Besonderheiten.

Nur die Geschichte einer einzigen reicht in die Zeit vor dem 19. Jahrhundert zurück. „Die Alte Brücke“ hat in 800 Jahren zahllose Geschichten erlebt. Doch auch die anderen Brücken, obwohl deutlich jünger, haben schon eine bewegte Vergangenheit.

Auch die Alltagsgeschichte spiegelt sich in Brücken wider. Wer nutzt welche Brücke besonders gerne und warum? Wieso nannten die Frankfurter eine der Brücken „Metzgerbrücke“? Welche war die „Adolf Hitler-Brücke“ und wo war ausreichend Platz für die Frankfurter „Golden-Gate-Bridge“?

Allein diese Fragen zeigen, dass Brücke nicht gleich Brücke ist, sondern jede einzelne ihre ganz eigene Geschichte hat.

Frankfurt und seine Brücken. Von hibbdebach nach dribbdebach, von Norddeutschland nach Süddeutschland und einmal durch Europa. Kommen Sie mit auf eine spannende Tour.

Dauer: 2 Stunden
Sprache: Deutsch
Startpunkt: Denkmal „Der Hafenarbeiter“, Friedensbrücke Südseite Ecke Schaumainkai (nahe der Straßenbahnhaltestelle Stresemannallee/Gartenstraße), 60594 Frankfurt am Main
Ende: Mainuferpark, Höhe der Flößerbrücke (Straßenbahnhaltestelle Frankensteiner Platz)
Gästeführer: Hannes Pflügner
Maximal 15 Teilnehmer (bei öffentlichen Stadtführungen). Anmeldung erforderlich!

PREISE
  • Gruppe bis 12 Personen 133 Euro inkl. 19% USt. ohne Eintritte und Verkostungen
  • Gruppe 13 bis 25 Personen 158 Euro inkl. 19% USt. ohne Eintritte und Verkostungen
  • Ab 26 Teilnehmern müssen ein weiterer oder mehrere Gästeführer gebucht werden.

Beachten Sie bitte die allgemeinen Informationen zu Anmeldung, Sprachen, Preise und Qualitätstandards Führungen.
Anmeldung, Sprachen, Preise Qualitätsstandards


Private Gruppen-Führungen buchen

Bequem und unkompliziert – nutzen Sie für eine unverbindliche Anfrage unser Buchungssystem:
Buchungsanfrage online.

Oder kontaktieren Sie uns per Email oder Telefon, wir melden uns umgehend für die Erstellung eines individuellen Angebots.

Telefon 069/34 87 28 29
Email buchung@stadtfuehrerei.de


Öffentliche Führung-Billetts buchen

Termine der öffentlichen Stadtführungen

Derzeit keine Termine.