Frankfurt-er-Leben

Andere Wege gehen – Entdecken Sie Frankfurt auf einer Stadtführung. Neues ist in dieser Stadt Tradition. Frankfurterisch ist polyglott. Veränderung ist hier Dauerzustand.

FrankfurterLeben – buchen Sie eine charmante und professionelle Stadtführung.
Buchungsanfrage online

Die Frankfurter Stadtführerei ist ein Team von zertifizierten und erfahrenen Gästeführern. Sie begleiten ihre Gäste in kleinen Gruppen mit Charme und profundem Wissen durch Frankfurt am Main. Keine der angebotenen Touren hat eine vorgegebene Route, sondern kann individuell zusammengestellt werden.


 

ALLE TOUREN
Alle Stadtführungen und Rundfahrten auf einen Blick finden Sie auf der Seite Touren & Themen.

 

CORONA-INFORMATION:

Derzeit gibt es keine Einschränken oder spezielle Vorgaben bei der Teilnahme an Stadtführungen.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Stadtführerei-Team

  

Stadtführungen im Sitzen:
Nehmen Sie Platz auf unseren neuen Klappstühlen und genießen entspannt z.B. unsere Neue-Altstadt-Stadtführungen im Sitzen!  

     

Bezahlen Sie am Schluss ihrer Gruppenführung mit Giro- oder Kreditkarte.
Ein Teil der Gästeführer:innen der Stadtführerei nutzt ab sofort sumup für mobile bargeldlose Zahlungen.

NEUES AB SEPTEMBER 2022:
Während der Corona-Pandemie haben wir die Preise unverändert halten können. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen mussten wir die Preise leicht anpassen. 

Die Preise sind nun übersichtlicher gestaltet hier zu finden:
Buchung, Sprachen, Preise

   

BESSER HÖREN
Buchen Sie für Ihre Gruppe von unserem Partner BMS Audio eine Personenführungsanlage.

Öffentlliche Führungen

Keine Veranstaltung gefunden!

Aktuelles

Der Weihnachtsmarkt ist eröffnet

In Frankfurt weihnachtet es wieder: Pünktlich um 17.05 Uhr wurde heute der Frankfurter Weihnachtsmarkt eröffnet. Besucher können die Atmosphäre montags bis samstags von 10 bis 21 Uhr und sonntags von 11 bis 21 Uhr genießen. Lange Zeit war der Christkindchesmarkt eine reine Frankfurter Angelegenheit. Fremde wurden als Händler nicht zugelassen. Dadurch bekam der Markt in …

Translate.Transfer.Transform. Worte verbinden Welten

Das ist das Motto der diesjährigen Buchmesse, die am 19. Oktober ihre Pforten öffnet. Die Frankfurter Buchmesse 2022 beleuchtet das Thema „Übersetzen“ in seiner ganzen Reichhaltigkeit. Ideen, Themen und Texte müssen immer wieder neu übersetzt werden: in andere Sprachen, in andere Medien, in andere Zusammenhänge, in neues Denken. Nur so ist ein echter Austausch über …

Das Städel – eine Perle des Museumsufers

Seit 1988 feiert die Stadt Frankfurt am letzten Wochenende im August ihre Museen am Museumsufer. Die Besucher*innen erwarten außergewöhnliche Programmangebote der Frankfurter Museen, dazu zahlreichen Bühnenproduktionen und Inszenierungen, sowie kunterbunte Gastronomie. Das Museumsuferfest ist eines der größten europäischen Kulturfestivals. Im Mittelpunkt stehen die zahlreichen Museen der Stadt. Am südlichen Museumsufer, Sachenhäuser-Seite steht eines der ältesten …

Neujahrsgrüße

Liebe Gäste, wir bedanken uns ganz herzlich für die schönen und vergnüglichen Stunden, die wir gemeinsam mit Ihnen im letztem Jahr verbringen durften. Trotz aller Unsicherheiten bleibt doch eines: Unsere wunderschöne Stadt und unsere Freude, sie Ihnen zu zeigen. Darauf freuen wir uns. Kommen Sie gut in das neue Jahr und kommen Sie uns bald …

Der Henninger-Turm – ein Kult feiert 60. Jubiläum

Er ist neu und doch erkennt man das Kultobjekt Sachsenhausens: Der Henninger Turm feiert heute sein 60. Jubiläum. Einst aus der Not geboren erreichte der Silobau mit Drehrestaurant schließlich doch Kultstatus. Der Weg dahin war jedoch eher steinig. Die Idee, Gerste in einem Turm zu lagern, hatte die Henninger-Brauerei eigentlich aus Platzmangel. Man benötigte dringend …

Osterwanderung | Raus ins Grüne

Gebautes Grün Das Wetter könnte wunderbarer nicht sein für einen Osterausflug. Aber vielleicht mal woanders flanieren als am überfüllten Mainufer? Leider sind die Museen geschlossen, auch die sehr informative Ausstellung „EINFACH GRÜN“ im Deutschen Architektur Museum. Das soll niemanden abhalten, selbst auf die Suche nach grüner Architektur in Frankfurt zu gehen. Auf dem Sachsenhäuser Berg …

Zum Weltfrauentag 8. März 2021 | Wer war Luce d´Eramo?

Oder, wie die Realität eine Gesinnung verändert – die Geschichte einer Europäerin Luce Mangione wurde 1925 in Reims, Frankreich, als Tochter einer italienischen Familie geboren. Sie wuchs in einer in einer bürgerlichen Familie auf, deren politische Gesinnung dem italienischen Faschismus mehr als Nahe stand. So war Luces Vater war 1943 Staatssekretär der faschistischen Republica Sociale …

Lesen Sie hier alle Artikel: Nachrichten & Neuigkeiten


Bewerten Sie die Frankfurter Stadtführerei

Yelp
Tripadvisor
Google